Am 8. Juni geht es los. Geflogen wird von Düsseldorf Weeze mit der irischen Billigfluglinie Ryanair bis nach Porto. Da der Flug recht spät geht übernachten wir die erste Nacht im AirPorto Hostel und schauen uns am Abend Porto an.
Am nächsten Morgen machen wir uns zu Fuß auf den Weg in Richtung Küste und Laufen am ersten Tag bis Vila do Conde. Eine kurze Etappe zum Eingewöhnen. Die weitere Streckenplanung steht noch nicht fest, ich werde sie euch aber nicht vorenthalten und in den nächsten Tagen berichten. Orientieren werden wir uns am Buch Caminho Português von Raimund Joos und haben vor im portugisischen Teil des Weges die neue Küstenvariante von Vila do Conde bis Valença zu gehen.
Für mich wird es der erste Jakobsweg sein. Zwar habe ich schon einige Wanderungen, meistens in den Bergen, hinter mir, dennoch wird die Etappenlänge eine Herausforderung. Plant haben wir 11 Wandertage, wobei wir insgesamt 14 Tage Zeit haben. Ich bin gespannt wie gut wir durchkommen.

Langsam wird es auch Zeit, sich Gedanken über die Ausrüstung zu machen. Auch dazu werde ich noch einen gesonderten Beitrag schreiben.
Buen Camino
//BSchuetz